Freitag, 21. September 2012

[Rezension] Jay Asher & Carolyn Mackler - Wir beide, irgendwann


Autor: Jay Asher & Carolyn Mackler
Titel: Wir beide, irgendwann
Verlag: cbt
Umfang: 400 Seiten
ISBN: 978-3-570-16151-7
Preis: 17,99€ (Hardcover)
Wertung: 4 von 5 Punkten

Direkt *hier* bei amazon kaufen! 

Inhalt:
Im Mai 1996 bekommt die 16-jährige Emma ihren ersten Computer geschenkt. Mithilfe ihres besten Freunds Josh loggt sie sich ein und gelangt zufällig auf ihre eigene Facebook-Seite – 15 Jahre später. Geschockt stellt sie fest, dass sie mit 31 Jahren arbeitslos und unglücklich verheiratet sein wird. Josh hingegen, bislang alles andere als ein Frauenheld (der erst kürzlich von Emma einen Korb bekommen hat), wird das hübscheste Mädchen der ganzen Schule heiraten und zudem seinen Traumjob ergattern. Emma ist jedoch nicht gewillt, sehenden Auges in ihr Unglück zu laufen. Um das Zusammentreffen mit dem Jungen zu verhindern, der sie später mal unglücklich machen wird, beginnt sie, bewusste Änderungen in der Gegenwart herbeizuführen. Doch der Versuch, in ihr Schicksal einzugreifen und dadurch ihr künftiges Facebook-Profil zu verändern, setzt eine fatale Kettenreaktion in Gang ... (Quelle: cbt)

Buchtrailer:



Meine Meinung:
Sehr speziell - trifft es bei diesem Buch genau, denn das ist das Buch auf jeden Fall. Es ist nämlich nicht wie der Klappentext vermuten lässt ein Zeitreiseroman, sondern zeigt das verwirrende Leben von zwei Jugendlichen der 90er Jahre und all ihren außergewöhnlichen und alltäglichen Probleme.

Der Schreibstil ist flüssig und super gut zu Lesen, sodass man im Buch auch schnell vorankommt. Außerdem ist das Buch abwechselnd aus den Perspektiven der beiden Hauptprotagonisten Emma und Josh erzählt. Früher waren die beiden einmal beste Freunde und haben sich fast täglich getroffen, denn die beiden sind direkte Nachbarn. Doch vor einigen Monaten gab es einen Vorfall, der das Verhältnis der beiden stark beeinträchtigt hat, sodass sie seitdem kaum noch etwas miteinander zu tun haben - sieht man von einem gleichgültigen Umgang innerhalb ihrer Clique ab.

Doch nachdem Emma ihren Computer bekommt und auf eine mysteriöse Seite, die sich "Facebook" nennt stößt, die es scheinbar ermöglicht ihre Zukunft zu beobachten, nähern sich die beiden wieder an. Doch ohne Josh's Zustimmung versucht Emma ihre scheinbar nicht so glückliche Zukunft zu beeinflussen und setzt somit auch Josh's glückliche Zukunft aufs Spiel.

Das Buch ist zwar nicht extrem spannend oder aufregend, aber trotzdem wollte ich immer weiterlesen. Vor allem ausschlaggebend dafür ist wohl die nostalgische Atmosphäre der 90er Jahre, die dem Buch das Besondere verleiht. Auch die Romantikfans kommen hier nicht zu kurz, denn es gibt auch wie der Klappentext schon vermuten lässt eine Liebesgeschichte, die sich jedoch auch kompliziert gestaltet.

Vor allem toll fand ich an dem Buch, dass ich mich sehr gut in Emma hineinversetzen konnte, auch in ihre Probleme und Gedanken. Die ganze Geschichte war einfach super unterhaltsam und hat richtig Spaß gemacht, auch wenn ich in den 90ern noch ziemlich jung war hab ich dennoch die Anfänge des Internets mitbekommen und war daher umso begeisterter!

Fazit:
Eine super Reise in die 90er Jahre, die mit einer schönen und unterhaltsamen Handlung überzeugen konnte. Auf jeden Fall ein super Buch für zwischendurch mit einer tollen Liebesgeschichte und tollen Einblicken in die Anfangsphase des Internets.

Bewertung:


Ich vergebe 4 von 5 Punkten

Kommentare:

his + her books hat gesagt…

...ich fand das Buch allein schon deshalb gut, weil ich die beschriebene Zeit mit stundenlangen Downloads, krächzenden Modems usw. hautnah miterlebt habe. Die Geschichte selbst ist nicht sonderlich tiefgründig, aber wie du auch schreibst, leicht und gut zu lesen. Schön, dass dir das Buch auch gefallen hat!

LG

Kay

Kersi hat gesagt…

Haha Kay! :D Ich hab's zwar nicht so direkt miterlebt, aber ich kann mich noch düster erinnern, dass sich damals mein Dad immer beschwert hat, weil wir mit Internet das Telefon blockiert haben....*lach*

LG Kersi ;)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...