Sonntag, 5. August 2012

[Info] Bloggertreffen

Gerade noch spontan erfahren und eingeschmuggelt, war ich dann auch schon um 10.30 Uhr etwa im Zug um mich auf den Weg nach München zum Bloggertreffen zu machen. Lange war ich dann nicht alleine, denn knapp eine Stunde später habe ich schon die erste Bloggerin getroffen und zwar Monika.
Zusammen haben wir die letzte Stunde im Zug nach München einfach mal verquatscht und in München kamen dann auch die anderen Bloggerinnen, Binzi, Selina und Celine hinzu.

Hier die anderen Blogs:

Monika --> http://www.suechtignachbuechern.blogspot.de/
Binzi --> http://www.binzis-buecher.blogspot.de/
Selina --> http://meine-lesewelt.blogspot.de/
Celine --> http://www.cels-wunderland.blogspot.de/


Natürlich gab es für mich "Landei" nichts tolleres als den rießigen Hugendubel zu stürmen und so machten wir  uns gleich mal auf den Weg dorthin. Glücklicherweise gab es auch einige gute Mängelexemplare, die wir alle sofort einpackten. Schnell hat sich also jeder so einiges gefunden und wir mussten uns alle ermahnen nicht den halben Laden mitzunehmen, aber mal ehrlich - wer kann bei sowas widerstehen?


Vor allem der Schuber mit der Edelstein-Trilogie hat mich ziemlich in Versuchung geführt, aber letztendlich hat die Vernunft gesiegt - immerhin kann ich keinen Schuber durch ganz München schleppen! :D


Anschließend haben wir es uns in einem Cafe gemütlich gemacht und ein bisschen über unsere Blogs und alle möglichen Bücher gequatscht! :)

(v.l. Celine, Binzi, Selina, ich und Monika)

Danach haben wir uns nochmal im anderen Hugendubel umgesehen und dementsprechend hoch war die Ausbeute von uns fünf an diesem Tag! :) Danach haben wir uns noch einen kleinen Fleck Wiese gesucht und unsere neuen Bücher begutachtet....der junge Mann, der dann dieses Bild aufgenommen hat, hatte einen unglaublich lustigen Blick und komische Sprüche parat. Ich wusste gar nicht, dass sich Bücher so verwirrend auf andere Menschen auswirken können, aber naja! Der Blick war Gold wert! :D

Das berühmte Bild mit unserer Ausbeute! :)

Und zum Schluss noch meine gekauften Bücher an diesem Tag



Kurz vor Abfahrt haben Monika und ich noch eine Stunde gequatscht und ich Landei wollte unbedingt noch zu Starbucks, weil wir den ersten Zug um wenige Minuten verpasst haben. Ich dachte mir, dass ich das schon ausnutzen muss, denn wer weiß wann ich mal wieder einen Starbucks zu Gesicht bekomme. ;)


Hier natürlich ein Bild von meinem persönlichen Paparazzi Monika ;)

 Vielen Dank für den schönen Tag, Mädels. Ich hoffe, ihr hattet genau so viel Spaß wie ich. :)


1 Kommentar:

Tialda hat gesagt…

Ein Buchbloggertreffen in Bayern? Nooiiiin... irgendwie ist das total an mir vorbeigezogen :/

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...